*__feel the nature__*
Gratis bloggen bei
myblog.de

tagebuch isabella lieblingsbücher design
montag,dienstag,mittwoch,donnerstag: zeitlos

... 

jemand hat mal gesagt, dass die zeit wie im fluge vergeht wenn man beschäftigt ist. aber das ist falsch. sie vergeht auch wie im flug wenn man nichts tut außer auf dem bett zu sitzen und nachzudenken. oder sich mit einem schlechten gewissen rumschlägt. diese woche verging wie im flug. die letzten drei wochen vergingen wie im flug. ich kann sie nicht mal mehr auseinander halten. belanglos.

8.3.07 22:34


Wochenende: Sonne

bonjour...

Wochenende war ganz okay. Da wir jetzt DSL haben genieße ich die freiheit mir jedes noch so bekloppte video auf youtube anzusehen, wenn mir danach ist. und mir ist danach. Rita war gestern bei ihrem freund, das heißt ich konnte so ziemlich alles machen was ich wollte...mir fiel aber nur klavier üben, die wäsche aufhängen und fernsehen ein. erbärmlich? heute war ich mit rupert bei oma und opa. mittagessen, opa redet über sein bestimmt so baldiges ableben, wir trinken kaffe, wir gehen spazieren, wir trinken noch einen kaffee, opa erzählt makabere kriegszeit-geschichten und wir fahren dann heim. Eigentlich sollte ich jetzt lernen...keine lust. vielleicht ziehe ich mir noch ein paar videos auf youtube rein. Das wetter heute ist übrigends zum kotzen, um den heutigen titel zu erklären.

4.3.07 17:33


Donnerstag und Freitag: Verwirrung

bonjour!

bin wohl nicht dazu gekommen, Donnerstag und Freitag zu schreiben...hier aber ein kleines resumée.

donnerstag...ich bin in ihn gerannt. obwohl, vielleicht ist er auch in mich gerannt, das weiß ich nicht mehr so genau. dann war er vor mir und ist in die selbe richtung gelaufen, in die ich wollte. ich habe einfach mal beschlossen, dass ich in die selbe richtung wollte wie er. dann hat er sich umgedreht. vielleicht hat er sih gewundert warum ich hinter ihm herlaufe, vielleicht hat er mich erkannt. vielleicht hat er sich aber auch nur so umgedreht. wie auch immer. es zählt nur dass ich ihn gesehen habe. das allein war genug für mich.

freitag...verwirrend. wir waren auf einer messe. große halle. nichts sehr interessantes. der stand für die englische sprachschule vielleicht, aber mehr auch nicht. auf dem rückweg hat sich ein mitschüler etwas seltsam verhalten.. jedenfalls hat er nicht von mir abgelassen bis wir wieder daheim waren. fast unangenehm. sogar jemand anderes hat es mitbekommen. vielleicht auch mehr. hoffentlich geht das montag nicht so weiter. als ob ich interessiert wäre. nur an ihm. ich habe ihn den ganzen tag kein einziges mal gesehen. nicht mal abends nach klavier. ich bin ganz langsam rausgelaufen, aber er war einfach nicht da. ich weiß nicht, aber was, wenn er schon in der mss13 ist? dann würde er gar nichtmehr in die schule kommen. nein. er ist bestimmt noch nicht so alt. oder?

3.3.07 10:38


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]